Prof. Michael Kaufmann

Professor Michael Kaufmann ist Kulturmanager, Honorarprofessor der Folkwang Universität der Künste, Essen und Gründungsintendant der Philharmonie Essen.

Nach Stationen bei den Ludwigsburger Schloßfestspielen, Internationalen Festspielen Baden Württemberg,  in der Öffentlichkeitsarbeit des Deutschlandfunks und als Orchesterdirektor des Gürzenich Orchesters Köln war er als Koordinator der Musik­Triennale Köln und Betriebsdirektor der KölnMusik GmbH tätig. Im Anschluss daran wurde er zum Geschäftsführer der Kölnarena Management GmbH bestellt, bevor er im Frühjahr 2000 die MK Concepte GmbH in Köln gründete.

Im März 2002 wurde er zum Gründungsintendanten der  Philharmonie Essen berufen.

Michael Kaufmann ist unter anderem Persönliches Mitglied des Landesmusikrates Nordrhein-Westfalen und als Vorsitzender des Kuratorium der Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ tätig.

Im Juni 2009 wurde er Intendant des Kurt Weill Fest Dessau und Direktor des Kurt Weill Zentrums.

Michael Kaufmann ist Mitglied des Kuratoriums der von "ReSonanz & AkzepTanz".